Startseite Skigebiete in der Steiermark Skigebiet: Hauereck St. Kathrein am Hauenstein

Skigebiet: Hauereck St. Kathrein am Hauenstein

von Joachim Bacher
Bild: Skigebiet Hauereck

Das Familien-Skigebiet in der Steiermark bietet als ideales Wintersportgebiet für Familien neben moderaten Preisen auch die Möglichkeit, abseits der “großen” Skigebiete den Wintersport zu erleben und sich zu erholen.

Weiters gibt es eine hohe Schneesicherheit dank Beschneiungsanlagen für alle drei Pisten im Skigebiet Hauereck in St. Kathrein am Hauenstein. 

Somit gilt die Skiregion in der Ost-Steiermark als kleiner “Geheimtipp” dank guter Erreichbarkeit – Optimal für Skifahrer und Snowboarder aus Ungarn, Burgenland, dem Mürztail, Graz, Wien, Niederösterreich sowie der Oststeiermark – Viel Spaß beim Wintersport!

Tipp: Die 20 Stundenkarte hilft beim Sparen! Die  20 Stunden-Waldheimat Card kann im Stundenabrechnungstakt unterbrochen werden und an anderen Tagen weitergenützt werden. Dadurch ist Sie auch bequem übertragbar – Die Karte kostet aktuell 139 € für Erwachsene und 93 € für Kinder!

  • Pistenlänge: Aktuell gibt es 5,5km Pisten zu befahren – Diese werden von einem 4er Sessellift, dem Schleeplift und einem Kinder-Skilift bedient. Weiters gibt es den kostenlosen “Zauberteppich”. Erleben Sie einen wunderbaren Winter-Urlaub!
  • Betriebszeiten: Vom 29.12.2014 bis zum 8. März 2015, jeweils von 9 bis 16 Uhr
  • Adresse Skigebiet Hauereck:  Obere Zeil Nr. 6 – 8672 St. Kathrein am Hauenstein

Wieviel kostet die Tageskarte?

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet aktuell 28 Euro, Jugend 26 € und Kinder 16,50. Senioren erhalten eine Karte für den ganzen Tag um 26 Euro.  Durch die Vorlage von einem steirischen Familienpass gibt es ermäßigte Preise für die Familie – Die Tageskarte kostet somit nur mehr 21 €.

Bild: Skigebiet Hauereck

Bild: Skigebiet Hauereck

Wie ist die Schneelage am Skigebiet Hauereck/St. Katrhein am Hauenstein?

Die Schneelage am 2. Jänner 2015 lag bei 20 cm im Tal und 30 cm am Berg, der letzte Schneefall erfolgt am 29.12.2014. Die jeweils aktuelle Schneelage und aktuelle Webcams gibt es auf http://www.hauereck.com/schneelage.html im Überblick.

Skiverleih – Wo kann ich Ausrüstung ausborgen?

Für alle Wintersport-Freunde, die gerne das neueste Modell an Ski oder Snowboards probieren möchten, oder für Kinder, die erst Schnuppern wollen, bevor man Geld in die Ausrüstung investiert ist es sinnvoll, sich Ausrüstung für Ski und Snowboard auszuborgen.

Natürlich gibt es hier auch eine eigene Service-Abteilung. Wer hierbei Alpinski oder ein Snowboard ausborgen möchte, zahlt hierbei 28 € für einen Tag – Für eine längere Leihdauer bzw. Zubehör und Ski für Kinder gibt es günstigere Preise.  Im Preisüberblick zum Skiverleih gibt es die aktuellen Preise.

Skischule – Skifahren lernen am Hauereck

In diesem Skigebiet gibt es die Skischule Joglland – Dort gibt es Angebote für alle Alters-und Leistungsgruppen.

Neben Kinder-Skikursen werden auch Kurse für Erwachsene angeboten, zusätzlich gibt es auch Carvingkurse für alle, die ihre Technik verbessern wollen .Die Leitung der Skischule hat Andreas Zottler, dieser ist unter 0676/636 29 11 für Auskünfte und Informationen zu aktuellen Angeboten erreichbar.

Gastronomie – Angebote im Skigebiet

Am Hauereck gibt es die Gelegenheit beim Skifahren sich entsprechend zu stärken! Der Liftgasthof Willlenshofer, die Schneemannhütte, die Schirmbar, die Sonnenhütte und die Hauereck Hütte bieten die Gelegenheit, sich bei Snacks und Getränken zu stärken – Für einen ausgiebigen Sport-Tag genau das Richtige!

Weitere Steiermark News

Schreib' einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. OK Datenschutz