Startseite Sport und Sportevents in der Steiermark Die Special Olympics Nationalen Winterspiele 2024 finden in der Steiermark statt!

Die Special Olympics Nationalen Winterspiele 2024 finden in der Steiermark statt!

von Joachim Bacher

Förderung in der heutigen Sitzung der Landesregierung beschlossen.

An die emotionalen Weltwinterspiele 2017 in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein denken alle noch gerne zurück. Sieben Jahre später wird es erneut ein sportliches Großereignis von Special Olympics in der Steiermark geben.

Rückblick auf die Special Olympics 2017 in Graz und Schadming

Die Steiermärkische Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung einen Grundsatzbeschluss zur Durchführung und eine diesbezügliche Förderung aus dem Sport- sowie dem Tourismusressort beschlossen. Somit ist der Weg frei für Nationale Winterspiele 2024! Rund 1400 Sportlerinnen und Sportler mit intellektuellen Beeinträchtigungen sowie 600 Trainerinnen und Trainer aus allen österreichischen Bundesländern werden zu diesem Großevent erwartet. Die letzten Nationalen Winterspiele gingen im Jänner 2020 erfolgreich in Kärnten (Villach, Feistritz/Gail und Hohenthurn) über die Bühne.

Im Rahmen der Gesamtabrechnung der Weltwinterspiele 2017 ergab sich ein finanzieller Überschuss von mehr als 470.000 Euro, welcher anschließend entsprechend den Vorgaben des Förderungsvertrags an das Land Steiermark rücküberwiesen wurde. Diese finanziellen Mittel werden nunmehr zur Bedeckung der Förderung für die Nationalen Winterspiele im Winter 2024 herangezogen werden.

Die Inklusion im Sport hat für uns eine große Bedeutung. Die Nationalen Winterspiele 2024 werden die Motivation und die Begeisterung für den Sport bei Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen weiter verstärken. Wir haben noch die beeindruckenden Bilder von 2017 im Kopf. Es wurde bei uns in der Steiermark nicht nur eine Veranstaltung durchgeführt, sondern der Inklusion im Sport ein wesentlicher Schub verliehen. Die Special-Olympics-Athleten sind für uns nicht nur aufgrund der Leistungen Vorbilder, sondern auch deshalb, weil sie den Sport und den Zusammenhalt leben wie niemand sonst.

Sportlandesrat Christopher Drexler freut sich über das sportliche Highlight

Neben dem sportlichen und inklusiven Aspekt werden die Nationalen Winterspiele 2024 auch den Tourismus stärken. Die Steiermark kann mit rund 7000 Nächtigungen im Veranstaltungszeitraum rechnen.

Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl

Wir danken dem Land Steiermark für diesen Beschluss! Die Steiermark ist nicht nur das grüne Herz Österreichs, sondern aufgrund der Geschichte und dem Bürositz in Schladming so etwas wie das Herz von Special Olympics in Österreich. Athleten, Trainer, Familien, Volunteers und Fans dürfen sich auf eine bewegende Woche mit vielen Highlights freuen.

Special-Olympics-Präsident Jürgen Winter

Der genaue Zeitraum für die Winterspiele im Winter 2024 ist noch nicht fixiert worden. Als Austragungsort hat sich bislang Graz deklariert.

Präsident Winter: „Wir werden nun Gespräche mit allen in Frage kommenden Kandidaten führen.”

Weitere Steiermark News

Schreib' einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. OK Datenschutz